Vor ein paar Woche bat mich gartenxxl. de , ein Produkt aus ihrem Shop zu testen und eine kleine Beurteilung zu verfassen. Ich habe mich für den Liegestuhl „VIP Lounger Alaska“ entschieden und hier könnt Ihr Nähres dazu erfahren, welche Erfahrungen meine Frau und ich mit diesem Liegestuhl gemacht haben. Auch gebe ich eine kleine Beurteilung des Shops an sich.

Nun aber zu dem Produkt:

VIP Lounger Alaska im ersten Morgenlicht
VIP Lounger Alaska im ersten Morgenlicht

Die Pluspunkte:

  • Die „Rückenlehne“ (sie ist es nicht im klassischen Sinn, denn sie besteht nicht aus einem starren Stück, sondern vielen kleinen Querhölzern) passt sich individuell an den Körper an. Ob groß oder klein – jeder kann es sich in dem Liegestuhl bequem machen.
  • Den direkten Kontakt mit dem Holz, der durch dieses sich anpassende Design nicht nur ermöglicht wird, sondern auch ganz ohne Polsterauflage gemütlich ist, empfinde ich als besonders schön, da ich das Natürliche mag und es sich einfach gut anfühlt.
  • Die Fußauflage ist gerade richtig in der Länge. Das heißt, zum einen finden die Beine des Liegestuhlbenutzers dort gemütlich zur Ruhe, ohne dass ihnen etwas fehlt, zum anderen stehen die Füße etwas über, was den Vorteil hat, dass man nicht auf den Fersen aufliegt, was ja ziemlich unangenehm werden und zu Druckstellen führen kann.
  • Das Design des Liegestuhls ist modern, bekommt durch das Holz aber auch eine gemütliche Ausstrahlung. Diese Kombination ist echt schön. Das leicht zu befestigende Kopfkissen kann einfach dran gelassen werden, denn es ist wetterfest.

Die Minuspunkte:

  • Sehr breitschultrige Menschen können am Rahmen „hängenbleiben“, wenn sie sich hinlegen wollen. Relativierend muss ich dazu sagen, dass mein Mann sich auf dem Liegestuhl trotzdem sehr wohl fühlt…
  • Um ein längeres Schläfchen in dem Liegestuhl zu halten, ist das Kopfkissen nicht empfehlenswert, da sonst der Kopf so weit nach vorne gebeugt wird und man einen steifen Nacken bekommen kann. Aber dazu gibt`s ja den Klettverschluss, durch den man das Kissen entfernen und es sich dann evt. tiefer in den Nacken schieben kann.

Zusammenfassend:

PLUS

  • Rückenlehne passt sich individuell an
  • direkter, angenehmer Kontakt mit Naturmaterial Holz
  • Füße liegen angenehm und ohne Fersendruck auf
  • schönes Design, wetterfestes Kopfkissen

MINUS

  • breite Schultern können evt. hängenbleiben
  • mit Kissen nicht für längere Schläfchen geeignet (lässt sich aber leicht „beheben“)

Der Shop von GartenXXL.de

Der Shop macht einen aufgeräumten Eindruck, ist nicht aufdringlich und schön gestaltet. Die Produktauswahl scheint vielfältig, aber nicht überladen. Man findet hier an Möbeln für den Garten einiges. Der Shop ist also mal einen Besuch wert.

Liegestuhl – Produkttest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.